Infos für Platznutzer*innen

Während unserer Öffnungszeiten kann der Aktivspielplatz von Gruppen besucht werden. Sowohl für Kindergartenausflüge, Schulausflüge als auch für Kindergeburtstage oder weitere Gruppenaktivitäten mit Kindern kann der Akki genutzt werden.

Wie können wir als Gruppe den Aktivspielplatz reservieren und wie viel kostet der Besuch?

Bitte melden Sie sich als Gruppe an und reservieren Sie. Täglich können uns eine Gruppe vormittags und zwei Gruppen nachmittags besuchen, deshalb bitten wir um eine möglichst frühe Platzreservierung. Nachmittags steht ausschließlich der ersten angemeldeten Gruppe der Pavillon und die Grills zur Verfügung.
Für Kindergeburtstage oder Aktionen mit Eltern und ihren Kindern erheben wir 15,-€ Platznutzungsgebühr. Die Platznutzungsgebühr entrichten Sie in bar direkt bei Ihrem Besuch.

Welche Regelungen bestehen für die Platznutzung durch Gruppen?

  • Der Betreuungsschlüssel liegt bei mindestens 1:10.
  • Als Erwachsene bewegen Sie sich aktiv mit den Kindern ihrer Gruppe über das Gelände, es besteht eine Aufsichtspflicht.
  • Gruppen können im Innenbereich nur die Toiletten nutzen, auch bei schlechtem Wetter.
  • Die Gruppengröße sollte 60 Personen nicht überschreiten.
  • Die Hütten im Baugebiet sind von unseren Stammkindern errichtet worden und werden teilweise noch gebaut. Bitte beachten Sie die Schilder und ggf. die Absperrungen. Die Hütten sind keine regulären Spielgeräte für Besucher*innengruppen, falls dort doch gespielt werden will, besteht erhöhte Aufsichtspflicht durch die erwachsenen Begleiter*innen.
  • Die Wildtiere auf dem Gelände sind achtsam zu behandeln, das heißt auch die Molche im Teich wollen nicht gefangen werden.
  • Um 18:00 Uhr schließt der Platz, bitte räumen Sie rechtzeitig auf und machen sich auf den Weg.

Was können wir als Gruppe benutzen?

  • Der ersten Gruppe steht durch eine verbindliche Reservierung ein Holzpavillon mit Tischen und Bänken als fester Ort zur Verfügung. Hier können Sie picknicken, Geburtstage feiern, grillen, gemütlich beisammen sitzen und sich als Gruppe wieder zusammenfinden. Zum Holzpavillon gehören auch zwei Grills, diese können bei Bedarf von der ersten angemeldeten Gruppe genutzt werden. Die Nutzungsregelung ist folgende: Die Grills werden von der Gruppe zu Beginn gereinigt. Eigenes Grillequipment und Lebensmittel werden von der Gruppe mitgebracht. Nach dem Grillen müssen die Grills aufgrund der Hitze nicht gereinigt werden, das übernimmt dann die nächste Gruppe.
  • Sie können mit Ihrer Gruppe den kompletten Platz samt der fest installierten Spielgeräte nutzen. Im Innenbereich stehen den Gruppen die Toiletten zur Verfügung, weitere Räumlichkeiten können nicht regulär während unserer Öffnungszeiten durch Gruppen genutzt werden. Diese Regelung gilt auch bei Regen oder an kalten Tagen. Falls das Wetter sie von einem Besuch abhalten sollte, bitten wir rechtzeitig anzusagen (siehe unten).
  • An trockenen, warmen Tagen können auch die verschiedenen Akki-Fahrzeuge (Kettcars, Roller, Liegeräder, Dreiräder…) genutzt werden.

Für diese gelten folgende Regeln:

  1. Die Fahrzeuge fahren ausschließlich auf dem gepflasterten Rundweg, der einmal um das Akki-Haupthaus führt.
  2. Um Kollisionen zu vermeiden, ist nur in die eingezeichnete Fahrtrichtung zu fahren, immer links um das Haus herum. Pfeile auf dem Boden markieren den Weg.
  3. Um die Kurven ist langsam zu fahren, um schnell bremsen zu können, falls andere Kinder oder Gegenstände auf der Fahrbahn sind.
  4. Die Fahrzeuge dürfen nicht aufeinander prallen oder gegen Gegenstände gefahren werden.
  5. Bitte keine anderen Fahrzeuge überholen
  6. Die Fahrzeuge sind ausschließlich von Kindern ab 6 Jahren zu fahren. Erwachsene dürfen die Fahrzeuge nicht benutzen.

→ Bei Verstößen gegen die Fahrzeugregeln muss für den Tag leider die Fahrerlaubnis entzogen werden.

Von wann bis wann können wir als Gruppe den Aktivspielplatz besuchen?

Der Platz kann von Gruppen mit einer verbindlichen Reservierung ab 10:30 bis 18:00 Uhr besucht werden. Ausgenommen davon ist der Mittwochvormittag.

Was machen wir, wenn wir doch nicht kommen können?

Bitte melden Sie sich so früh wie möglich telefonisch oder per E-Mail ab, falls sie mit Ihrer Gruppe nicht kommen können! Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Gruppen annehmen können, geben Sie so einer anderen Gruppe die Chance, uns zu besuchen.